Ortsparteitag der FDP Menden (31.01.2020)

Print Friendly, PDF & Email

[et_pb_section fb_built=“1″ _builder_version=“3.22″][et_pb_row _builder_version=“3.25″ background_size=“initial“ background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“ hover_enabled=“0″][et_pb_column type=“4_4″ _builder_version=“3.25″ custom_padding=“|||“ custom_padding__hover=“|||“][et_pb_text _builder_version=“3.27.4″ background_size=“initial“ background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“ custom_padding=“||0px|||“]

Auf dem FDP-Ortsparteitag am vergangenen Freitag im „le maron“ Bösperde wurde der Vorstand durch die anwesenden Mitglieder des Ortsverbandes im Amt bestätigt. Wiedergewählt wurden die Vorsitzende Monika Adolph, der Schatzmeister Werner Kabath, der Schriftführer Ahmet Moala und die Beisitzer Marion Trippe und Wolfgang Dohle. Ergänzt wird der Vorstand künftig durch die Neuwahl des dritten Beisitzers Maximilian Holterhöfer, der vor allem die junge Generation innerhalb der Mendener FDP repräsentiert, sowie des stellvertretenden Vorsitzenden Norbert Majd. 

Monika Adolph und der Fraktionsvorsitzende Stefan Weige hoben in ihren Rückblicken auf das Jahr 2019 vor den Mitgliedern und Gästen die positive Entwicklung der Mendener FDP und die vertrauensvolle, sach- und lösungsorientierte Arbeit hervor. Sie bedankten sich für das Engagement und das Vertrauen der Mitglieder und der Unterstützer. Beide sagten ein arbeitsreiches und intensives Jahr 2020 voraus. Dabei gehe es aber nicht nur um die Kommunalwahl, sondern vor allem auch darum, die Stadt positiv voranzubringen. Die Mendener FDP werde weiterhin Ideen, Anregungen und Forderungen zukunftsorientiert formulieren, selbstverständlich auch im offenen Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt. Monika Adolph und Stefan Weige betonten dabei, wofür die Mendener FDP steht: für eine faire, transparente und sozial-liberale Politik.

[/et_pb_text][et_pb_image src=“http://web.fdp-menden.de/wp-content/uploads/2020/02/IMG_0041.png“ _builder_version=“4.3.2″ hover_enabled=“0″][/et_pb_image][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]